Sumida flexible connections

Technologie - von Prototypen bis zur Serie

Produktentwicklung nach Maß

Basierend auf der Kerntechnologie des kontinuierlichen Laminierens entwickeln wir Produkte rund um die flexible Leitung. Ob Leiterplattenverbinder, Flachkabel oder Baugruppe – die SUMIDA flexible connections GmbH entwickelt und fertigt für Sie schnell und zuverlässig  das passende Produkt und unterstützt darüber hinaus Ihre Entwicklung mit eingenem Labor und eigener Messtechnik.

Sumida - ProduktentwicklungSumida - ProduktentwicklungSumida - Produktentwicklung

Wir entwickeln für Sie flexible Verbindungen

Unsere Kernkompetenz ist die Auslegung und Dimensionierung von flexiblen Flachkabeln – Flexible Flat Cables (FFC) – und Leiterplatten-Verbindungen – Flexible Board Connections (FBC). Durch die Auswahl hochwertiger Rohmaterialien und Halbzeuge; in Verbindung mit modernster Prozesstechnik; entstehen bei uns Produkte, die den stetig wachsenden Anforderungen in Technik und Preis gerecht werden. Dabei steht die jeweilige Anwendung im Vordergrund.

Im beständig wachsenden Automotiv-Bereich der Hybrid- und Elektroautos zum Beispiel kommen Technologien zum Einsatz – etwa für die Steuerung der Batteriemodule und der Ladungszyklen –, die unsere Ansprüche an Art und technischem Umfang von PCB-Verbindungen oder die Anbindung von Sensoren an Leiterplatten steigern.

Der Produktentwicklungsprozess der SUMIDA flexible connections GmbH reicht von der Idee über Prototypen bis zur Serienfertigung. Entwicklungsbegleitend wenden wir im Rahmen des Qualitätsmanagements Verfahren zur Fehlervermeidung (FMEA) an, um die Zuverlässigkeit von Design, Produkt und Prozessen bereits von Beginn an zu maximieren und potenzielle Schwachstellen zu erkennen. Durch Simulation und modernste Labortechnik können wir unsere Entwicklungen auf Herz und Nieren prüfen, um so für unsere Kunden Produkte mit hohem Qualitätsstandard zu wettbewerbsfähigen Preisen auf den Markt bringen zu können.